HUDU

Einander ins Bild setzen

Jetzt
€ 9,99
Bisher € 20,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2005

Beschreibung

Beschreibung

Diese Dramaturgische Homiletik konzipiert Predigen als Kunst unter Künsten. Dies geschieht im internationalen Kontext. Einsichten aus der New Homiletic in den USA und Anstöße aus der frankophonen Welt verbinden sich mit Entwürfen ästhetischer Homiletik im deutschsprachigen Bereich.Das Buch versteht sich als Programm. Es möchte Studierende, Pfarrerinnen und Pfarrer zu einer erneuerten Predigt inspirieren. Der Autor plädiert für eine homiletische Fortbildung im Zusammenwirken von kirchlichen und akademischen Institutionen. Diese Programmschrift zieht keine strenge Grenze zwischen Wissenschaft und Feuilleton. Auch damit hofft sie zur Vision einer erneuerten Predigt beizutragen.

Portrait

1983: Promotion 1989: Habilitation 1990-1993: Pfarrer 1995: Lehrstuhl für Praktische Theologie in Erlangen

Leseprobe

The preacher as poet and artist - a challenge to traditional homiletics.>

EAN: 9783525602898
ISBN: 3525602898
Untertitel: Dramaturgische Homiletik als Programm für eine erneuerte Predigt.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben