HUDU

Luthers bleibende Bedeutung


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1983

Beschreibung

Beschreibung

Die bleibende Bedeutung Martin Luthers - auch über den Tag seines 500. Geburtstages hinaus - ist das Thema dieses Buches. Die Autoren, acht Professoren der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, setzen dabei voraus, dass Luther der Gegenwart etwas zu sagen hat, und bringen dieses unter verschiedenen Gesichtspunkten zum Ausdruck. Sie tun dies, indem sie die Gestalt des Reformators selbst wieder lebendig werden lassen und seine Wirkungsgeschichte bis in unsere Tage so in die Darstellung einbeziehen, dass diese ins Licht der Reformation gerückt werden. Die Beiträge sind dabei bewusst für einen weiten Leserkreis bestimmt. Dies entspricht dem Anliegen Luthers: Eine Begrenzung nur auf die akademische Lehre hat er für sich selbst nie vertreten.

Portrait

Martin Luther (1483-1546) war Theologieprofessor an der Wittenberger Universität. Die Veröffentlichung seiner 95 Thesen zur Kritik gegen den Missbrauch des Ablasses markiert den Beginn der protestantischen Reformation. Durch seine Übersetzung der Heiligen Schrift in die deutsche Sprache wurde die Bibel erstmals auch für Laien verständlich.§Martin Luther war ein überzeugter Anhänger der Kindertaufe - und ein leidenschaftlicher Vater. Mit Katharina von Bora hatte der ehemalige Augustinermönch sechs Kinder.


EAN: 9783880422131
ISBN: 3880422133
Untertitel: 'Husum Taschenbuch'.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1983
Seitenanzahl: 155 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben