HUDU

Einführung in die Theologie


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Was ist Theologie? Ist Theologie eine Wissenschaft wie andere? Soll ich Theologie studieren? Was macht man da und was kommt auf mich zu? Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich damit? Soll ich den Dienst in der Kirchengemeinde oder besser den Lehrberuf anstreben? Wo kann ich Theologie studieren? Was muss ich beim Studieren beachten und bedenken? Auf diese und viele andere Fragen gibt dieser Band Antwort. Viele praktische Tipps und hilfreiche Hinweise, auch auf weiterführende Links und geeignete Literatur, runden das Werk ab. Es ist für evangelische und katholische Studierende gleichermaßen geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt:

Vorwort
I. Theologie studieren - warum und wozu?
II. Entstehung und Geschichte der Theologie
1. Der Begriff >Theologie<
2. Geschichte des Fachs
3. Theologie als Universitätsfach
4. Differenzierung der Fragen und Aufgaben
III. Erscheinungsbild und Selbstverständnis der Theologie
1. Die theologischen Disziplinen
2. Identität und Einheit der Theologie
3. Themen der Theologie
4. Evangelische und katholische Theologie
5. Bezugswissenschaften der Theologie
6. Theologie in einer multireligiösen Kultur
7. Theologie als Wissenschaft
IV. Vielfältige Theologien
1. Liberale Theologie - Adolf von Harnack
2. Dialektische Theologie - Karl Barth
3. Existenzialtheologie - Rudolf Bultmann
4. Politische Theologie - Dietrich Bonhoeffer
5. Korrelationstheologie - Paul Tillich
6. Transzendentaltheologie - Karl Rahner
7. Prozesstheologie - John Cobb
8. Befreiungstheologie - Gustavo Gutiérrez
9. Feministische Theologie - Catharina Halkes
10. Theologie nach Auschwitz - Friedrich-Wilhelm Marquardt
11. Religionstheologie - Leonard Swidler
12. Ökumenische Theologie - Hans Küng
V. Das Theologiestudium: Ziele, Orte, Perspektiven
1. Studienziele
2. Berufsfelder
3. Theologische Fakultäten und andere Studieneinrichtungen
4. Professoren, Professorinnen und andere Dozierende
5. Lehrformen und Lehrveranstaltungen im Studium
6. Studienvoraussetzungen und Studienordnungen
7. Theologiestudium und Kirche
VI. Wissenschaftlich arbeiten in der Theologie
1. Was heißt wissenschaftlich arbeiten?
2. Umgang mit Literatur
3. Mitarbeiten in Vorlesungen und Seminaren
4. Referate
5. Seminararbeiten
6. Nachschlagewerke und weitere Hilfsmittel
7. Computer und Internet
8. Archivieren
9. Prüfungsvorbereitungen
Literatur
Register

Portrait

Martin H. Jung, geb. 1956, ist evangelischer Theologe und Professor für Historische Theologie an der Universität Osnabrück, Arbeit als Pfarrer und Religionslehrer, Lehrtätigkeit an den Universitäten Tübingen, Siegen und Basel; zahlreiche Veröffentlichungen zu kirchen-, theologie- und frömmigkeitsgeschichtlichen Themen der Frühen Neuzeit und der Zeitgeschichte.

Pressestimmen

"Somit kann die 'Einführung in die Theologie' all denen empfohlen werden, die mit dem Gedanken an ein Theologiestudium spielen und wissen wollen, was sie erwartet. Denen, die bereits begonnen haben, kann es am Anfang viel Unsicherheit nehmen und erspart ihnen an mancher Stelle das 'Durchboxen' durch die ersten Semester. Zahlreiche hilfreiche Hinweise - zum Beispiel auf studienrelevante Internetadressen - und aktuelle Informationen über neuere Entwicklungen wie die Einführung des Credit-Point-Systems machen dieses Buch aber auch zu einem Geheimtipp für alle Dozierenden, die mit Studienanfängern arbeiten." Ichthys
EAN: 9783534159185
ISBN: 3534159187
Untertitel: 'Einführung'.
Verlag: Wissenschaftl.Buchgesell.
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 200 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben