HUDU

Hanf Das weiße Gold der Batschka ein nachwachsender Rohstoff heute ?


€ 10,12
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2001

Beschreibung

Beschreibung

Martin Butter hat sein Leben lang mit Hanf gearbeitet und nun seine Erfahrungen
mit cannabis sativa aufgeschrieben. Der Donauschwabe erzählt, welche Bedeutung
diese Pflanze für seine Vorfahren hatte: Sie kultivierte das Ackerland
und ihre Faser, deren mühsame Herstellung er beschreibt, brachte als "weißes
Gold" der Batschka Wohlstand und Reichtum. Nach dem Krieg hatte er auch
in Deutschland diese hochwertige Naturfaser hergestellt, bis sie durch
die Kunststofffasern vom Markt verdrängt wurde. Als dann die Drogenfahnder
den Hanfanbau kriminalisierten, musste er als letzter Hanfaufbereiter der
BRD seinen Betrieb schließen. Zur aktuellen Diskussion über Hanf als nachwachsenden
Rohstoff leistet er mit diesem Buch seinen Beitrag. Aufgrund seiner Erfahrung
kritisiert er zu hohe Erwartungen an eine schnelle und laienhafte Verarbeitung
dieser Kulturpflanze.
EAN: 9783831117659
ISBN: 3831117659
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: April 2001
Seitenanzahl: 132 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben