HUDU

Yo Marcos


€ 10,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2001

Beschreibung

Beschreibung

Seit 1994 herrscht in Chiapas, Mexiko, Kriegszustand. Die Zapatisten hatten sich bewaffnet erhoben, um ihrer Forderung nach Würde, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit Nachdruck zu verleihen. In diesem Buch gibt Marcos Antwort auf die Fragen, die immer wieder gestellt werden. "Wer sind eigentlich diese Zapatisten" wird hier kurz und prägnant beantwortet. "Marcos will der Welt, die verständnisbereit ist, erklären, was in Chiapas, dem ärmsten Bundesstaat Mexikos, mit seinen Reichtümern an Öl, Erdgas, Kaffee und Latifundien vorgeht ... Die reiche Wahl seiner literarischen Mittel ist ebenso verblüffend wie oft erschütternd ..."Frankfurter Rundschau

Portrait

Marta Duran de Huerta, geboren 1962 in Mexiko-Stadt. Dort Studien der Kultur- und Sozialwissenschaften. Arbeitet als Journalistin, Dozentin und politische Aktivistin in Mexiko. Gehört seit 1994 zu dem Unterstützungsnetzwerk für die Zapatisten. Yo Marcos wurde in etliche Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien auf deutsch: Acteal - Weihnachten in der Hölle, Bremen 1999.
EAN: 9783894013806
ISBN: 389401380X
Untertitel: Gespräche über die zapatistische Bewegung.
Verlag: Edition Nautilus
Erscheinungsdatum: September 2001
Seitenanzahl: 125 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Horst Rosenberger, Andreas Löhrer
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben