HUDU

Anna selbdritt


€ 19,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die hl. Anna, Mutter der Gottesmutter Maria, meist mit Tochter und Enkelkind Jesus `selbdritt¿ dargestellt, galt im Sp¿ittelalter als `Superheilige¿. Ausgestattet mit magischer und sexueller Potenz, mit bergendem und gef¿lichem Aspekt, ¿zust¿ig¿ f¿r Reichtum, Fruchtbarkeit, weibliche Leiden und Erl¿sungsbed¿rfnisse, war sie die beliebteste Patronin der f¿hrenden Schichten sowie Symbol weiblicher Integrit¿und Autonomie in einer m¿lich dominierten Welt. Ausgehend vom Sippen-Altar des holsteinischen Frauen-Klosters Preetz betrachtet die Autorin in diesem, aus ihrer Magisterarbeit hervorgegangenen Buch die Geschichte des Annenkults und die Varianten des Annen-Bildes in der Kunst unter kulturgeschichtlichen Aspekten ¿ wie z.B. dem der Hebamme ¿ oder unter dem Stichwort `Ekstase und Vergiftung¿, um dem Geheimnis des Annenkults auf die Spur zu kommen.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung 3 - Das Preetzer Retabel der hl. Sippe 4 - Der Schrein 4 - Die Flügel 7 - Verhältnis von Flügeln und Schrein 10 - Zerstörungen und Wiederherstellungen 11 - Zuschreibung - Lokalisierung und Datierung 12 - - Das Kloster Preetz 14 - Geschichte, Standort und Struktur 14 - Die Priörin Anna von Buchwald 16 - Der Sippen-Altar als "Rollenbild"? 17 - - Die Klosterkirche 21 - Der Nonnenchor und sein Gestühl 23 - - Anne trinitaire 25 - Der Kult der hl. Anna und die Trinubiums-Legende 28 - - Die Mutter der jungfäulichen Gottesmutter 28 - Die Sippe Jesu 30 - Trinubium - ein Thema für ein Nonnenkloster? 31 - Der Sippenschrein als hortus conclusus 32 - - Kultentwicklung und -verbreitung 34 - Allmächtige Anna 37 - Varianten des Annenbildes 42 - Die jugendliche Witwe 42 - Die Umhüllende 44 - Wurzel Jesse - arbor annae 48 - Anna tritt in Marienbilder ein 50 - Anna an Marias Seite 55 - Das Bad des Kindes 56 - Die Hebammen-Geschichte 62 - - Wasser und Hand 66 - Versuchungen 71 - Ekstase und Vergiftung 71 - Blutige Tränen 79 -Zunge, Hand und Haut 83 - Schluss 85 - ANHANG 86 - Anmerkungen 86 - Literaturverzeichnis 88
EAN: 9783784521138
ISBN: 3784521134
Untertitel: Bilder einer wirkungsmächtigen Heiligen. 'Die Blauen Bücher'. 111 Abbildungen, dav. 60 farbige.
Verlag: Langewiesche K.R.
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: 92 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben