HUDU

Filmnarratologie


€ 139,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2011

Beschreibung

Beschreibung

Erzählt wird überall, nicht nur in der Literatur. Auch andere Medien, insbesondere der Film, geraten zunehmend in den Fokus der Erzähltheorie. Markus Kuhn entwirft mit seiner Filmnarratologie den bisher umfassendsten Ansatz zur erzähltheoretischen Analyse des Spielfilms und legt damiterstmals ein systematisches und theoretisch kohärentes Modell zur narratologischen Filmanalyse vor. Der praktische und wissenschaftliche Nutzen liegt sowohl in der konzisen Aufarbeitung der Forschungslage als auch in der Entwicklung eines anwendungsorientierten Analysemodells, das anhand zahlreicher Filmbeispiele veranschaulicht wird.

Portrait

Dr. Markus Kuhn ist seit 1996 Lehrer für Mathematik und Informatik am Elsa-Brändström-Gymnasium, Oberhausen. Seit 2001 arbeitet er an der Universität Duisburg-Essen in der Lehramtsausbildung im Fach Informatik und an europäischen Forschungsprojekten (Seed, Coldex) zur Integration von kollaborativen Lernwerkzeugen und Lernplattformen in den Schulunterricht mit. Die gesammelten, praktischen Erfahrungen fließen in seine Vorträge, Fortbildungen und Publikationen für Lehrerinnen und Lehrer ein. Kraft für die Arbeit und die sechsköpfige Familie schöpft er aus Meditation, Reisen und Kanusport.
EAN: 9783110253542
ISBN: 3110253542
Untertitel: Ein erzähltheoretisches Analysemodell. 'Narratologia'. 19 Schwarz-Weiß- Abbildungen.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2011
Seitenanzahl: XV
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben