HUDU

Rührtechnik


€ 164,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1999

Beschreibung

Beschreibung

Das Rühren wird sowohl in der chemischen und pharmazeutischen als auch in der Nahrungsmittelindustrie in großem Umfang angewendet. Die wesentlichen Rühroperationen betreffen das Homogenisieren von ineinander mischbaren Flüssigkeiten, das Intensivieren des Wärmetransportes zwischen der Flüssigkeit und der Wärmeübertragungsfläche sowie des Stofftransportes in Mehrphasensystemen, das Aufwirbeln von Feststoffteilchen in Flüssigkeiten sowie das Dispergieren von ineinander unlöslichen Flüssigkeiten. Zunächst werden die allgemeinen Aspekte des Rührens, wie Rührausrüstungen, mechanische Belastung beim Rühren, Rührleistung, Strömung und Turbulenz besprochen, eine kurze Einführung in die Rheologie, in die Dimensionsanalyse und Modellübertragung gegeben. Ausführlich werden dann alle relevanten rührtechnischen Aspekte im Detail diskutiert, wobei Wert darauf gelegt wird, daß zu jeder rührtechnischen Operation zuverlässige Dimensionierungs- und Auslegungsunterlagen vorgestellt werden.

Inhaltsverzeichnis

Rühren, allgemein: Rühraufgaben; Rührausrüstungen; Mechanische Belastung; Strömung und Turbulenz; Kurze Einführung in die Rheologie; Kurze Einführung in die Dimensionsanalyse und in die Modellübertragung.- Rührleistung: Rührleistung in homogener Flüssigkeit; Rührleistung in begaster Flüssigkeit; Überflutungspunkt.- Homogenisieren: Definition der Makro- und Mikromischung; Definition des Mischungsgrades; Bestimmung des Mischungsgrades und der Mischzeit; Homogenisierung - Charakteristiken; Optimieren nach kleinster Mischarbeit; Maßstabsübertragung des Homogenisierungsprozesses; Homogenisieren in Lagerbehältern.- Begasen: Einleitung; Physikalische Grundlage des Stofftransportes; Bestimmung von kLa; Stofftransport-Charaktersitiken für das System G/L; Volumenbezogene Phasengrenzfläche a; Gasanteil in der Flüssigkeit (Gas hold-up); Der Gasbladendurchmesser und sein Einfluß auf kL; Gas-Absorption in Öl/Wasser-Dispersionen; Chemisorption; Blasenkoaleszenz; Schaumzerstörung; Spezielle Begasungstechniken.- Aufwirbeln im System S/L: Klassifizierung des Aufwirbelungszustandes; Feststoffverteilung beim Aufwirbeln; Aufwirbelungs-Charakteristiken; Homogenisieren der Flüssigkeit im System S/L; Stofftransport im System S/L; Aufwirbeln im System S/L/G; Stofftransport im System S/L/G.- Dispergieren im System L/L:Die kleinste Rührdrehzahl zum Dispergieren; Dispergier-Charakteristik; Tropfengrößenverteilungen; Rührleistung beim Dispergieren; Modellübertragung beim Dispergieren; Stoff- und Wärmeaustausch beim Dispergieren.- Intensivieren des Wärmetransportes durch Rühren: Physikalische Grundlage des Wärmetransportes; Wärmetransport zwischen der homogenen Flüssigkeit und der Wärmeübertragungsfläche; Verallgemeinerte Darstellung der Wärmetransport-Characteristik durch das Hinzuziehen der volumenbezogenen Rührleistung; Einfluß des Vis-Termes; Wärmetransport beimStoffsystem S-L; Wärmetransport beim Stoffsystem G-L-S.- Mischen und Rühren in Rohren: Mischen und Homogenisieren; Stofftransport G/L; Wärmetransport; Dispergieren L/L; Mikromischung und chemische Reaktion; Modellieren des Mischvorganges; Rühren in Rohren: Rührkolonnen.

Innenansichten

Pressestimmen

Insgesamt stellt das gelungene Buch einen sehr umfassenden und aktuellen Überblick über das gesamte Feld der Rührtechnik im weitesten Sinn dar. Herauszuheben ist die mit 672 Zitaten äußerst reichhaltige Literaturübersicht, die es dem Leser immer wieder ermöglicht, sich über die Inhalte des Buchs hinaus weiter in spezielle Thematiken einzuarbeiten. Das Buch ist insbesondere allen in der Praxis tätigen Ingenieuren, die sich mit Rühraufgaben beschäftigen, zu empfehlen.
EAN: 9783540646396
ISBN: 3540646396
Untertitel: Theorie und Praxis. 174 Abbildungen.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 1999
Seitenanzahl: XX
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben