HUDU

Ritt durch Masuren


€ 19,95
 
gebunden
Noch nicht erschienen
Juni 2002

Beschreibung

Beschreibung

Marion Gräfin Dönhoff erinnert sich an Masuren und daran, wie sie in ihrer Jugend oft unbeschwert kilometerweit durch dieses Land geritten ist. "Seither sind fünfzig Jahre vergangen. In Masuren hat sich viel geändert: die Menschen, die Dörfer, die Namen. Geblieben ist die Landschaft mit ihren Seen inmitten großer Wälder, mit Hügeln, sandigen Wegen, mit Kartoffelernte, Hirschbrunft, laut ziehenden Kranichen und mit dem herben Duft des Herbstes."(Aus dem Vorwort von Dietrich Weldt.)

Portrait

Marion Gräfin Dönhoff, geboren 1909 in Friedrichstein/Ostpreußen, studierte in Frankfurt und Basel Volkswirtschaft und leitete den ostpreußischen Familienbesitz bis 1945. Nach ihrer Flucht in den Westen begann ihr Leben als Journalistin. Sie prägte die Wochenzeitung Die Zeit als Autorin, Chefredakteurin und Herausgeberin bis zu ihrem Tod 2002. 1971 wurde sie mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
EAN: 9783800330362
ISBN: 3800330369
Untertitel: Aufgeschrieben 1941. 'Rautenberg im Stürtz Verlag'. 20, 9 cm / 28, 8 cm / 1, 4 cm ( B/H/T ).
Verlag: Stürtz Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2002
Seitenanzahl: 77 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Dietrich Weldt
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben