HUDU

Gästeführung


€ 99,95
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 1996

Beschreibung

Beschreibung

Basislehrbuch für Touristiker - auch für Nebenberufler - im leider allzusehr vernachlässigten Bereich der Gästeführung.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - Didaktik der Gästeführung. - Geschichtliche Daten und Fakten und ihre Präsentation in der modernen Gästeführung. - Allgemeine Grundsätze für die praktische Planung, Organisation und Durchführung von Gästeführungen. - Stadtrundfahrt und Stadtrundgang. - Checklisten zu Problembereichen bei Gästeführungen als Bewerbungsmaßstab für Übungen. - Berufsbild "Gästeführung" im europäischen Vergleich.

Portrait

Marie-Louise Schmeer-Sturm, die seit über dreißig Jahren als Gästeführerin und Studienreiseleiterin arbeitet und zwischenzeitlich auch als Assistentin am Lehrstuhl für Pädagogik Reise- und Museumspädagogik unterrichtete, ist heute in der Erwachsenenbildung und als Veranstalterin für Studienreisen tätig.

Vorwort

Vorliegendes Buch geht auf zahlreiche Gästeführerseminare zurück, die von Marie-Louise Schmeer-Sturm und Walter Springer für das Tübinger Verkehrsamt bzw. die Gebietsgemeinschaft Schwäbische Alb oder von der Verfasserin für verschiedene Fremdenverkehrsämter, Stattreise Organisationen, die Bayerische Verwaltungsschule sowie als Einführung in ein neues pädagogisches Tätigkeitsfeld in Seminaren an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Fachbereich Pädagogik) bzw. an der Fachhochschule München (Fachbereich Betriebswirtschaft/ Touristik) durchgeführt wurden. Die Konzeption hält sich zum Teil an die Dessertation von Marie-Louise Schmeer-Sturm mit dem Titel "Handbuch der Reisepädagogik. Didaktik und Methodik der Bildungsreise am Beispiel Italien", die in den übernommenen Kapiteln für die Belange des Gästeführers überarbeitet, mit vielen praktischen Beispielen aus Deutschland angereichert sowie mit Übungsaufgaben versehen wurde. Geplant wurde das Buch als Unterlage für weitere Gästeführer Seminare, aber auch für den interessierten Gästeführer, der keine Gelegenheit hat, an einem Seminar teilzunehmen. Die beiden Autoren sind seit vielen Jahren in München bzw. Tübingen als Gästeführer tätig und haben auch Erfahrungen mit dem weiterführenden Bereich der Reiseleitung, der in dem Buch"Reiseleitung", ebenfalls im Oldenbourg-Verlag erschienen, beschrieben wird. Anregungen gab neben der eigenen praktischen Tätigkeit ein Seminar beim DSF (Deutsches Seminar für Fremdenverkehr), Gespräche mit Winfried Ripp (Initiator der Berliner "Stattreisen"), mit Peter Zimmer (ADAC), Werner Müller ("Modellseminare" des Studienkreises für Tourismus e. V. in Starnberg in Zusammenhang mit transfer e. V.) und Prof. Dr. Erich Wasem, der das Entstehen und den Fortgang dieser Arbeit als reise- und museumspädagogisches Anliegen förderte. Der Dank gilt weiterhin dem ehemaligen Tübinger Verkehrsdirektor, Herrn Prof. Heinrich Lang, sowie den Seminarteilnehmern, die durch Beispiele und Anregungen zum Zustandekommen dieses Buches beigetragen haben. Marie-Louise Schmeer-Sturm
EAN: 9783486238532
ISBN: 3486238531
Untertitel: Grundkurs zur Vorbereitung und Durchführung von Besichtigungen. 'Touristik-Taschenbücher'. 3. , überarbeitete Aufl. Reprint 2015. HC runder Rücken kaschiert.
Verlag: De Gruyter Oldenbourg
Erscheinungsdatum: Juli 1996
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben