HUDU

In Bewegungsrunden aktivieren


€ 27,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2012

Beschreibung

Beschreibung

Bewegung ins Leben bringen - darum geht es in diesem Buch. Um lebendig zu sein, muss man sich spüren, sich wahrnehmen, sich seiner bewusst sein. Und das geht durch Bewegung. In diesem Sinn Bewegung zu fördern und damit Bewohner zu aktivieren, das vermittelt dieses Buch. In jahreszeitlichem Aufbau finden Sie hier zahlreiche Ideen zu Übungen und Spielen, in denen immer Alltagsmaterialien verwendet werden. So werden Sie ganz unterschiedliche, ganz lebendige und ganz abwechselungsreiche Stunden gestalten. "Der Inhalt dieses Buches ist ausgerichtet auf die Arbeit und Begleitung hochbetagter, nahezu immobiler Senioren sowie Menschen mit Demenzerkrankungen."

Portrait

Allan Kardec, geb. 1804 in der Schweiz, brach mit der familiären Tradition und wurde kein Advokat, da er sich zum philosophischen Studium hingezogen fühlte. Er wurde einer der hervorragendsten Schüler Pestalozzis und eifriger Verbreiter dessen Erziehungssystems. Als Pädagoge verfaßte er unter seinem bürgerlichen Namen Leon Hyppolite Denizard Rivail zahlreiche Schriften zur Erziehung. Gegen 1855, als die Frage der Geistermanifestationen populär wurde, wandte er sich uneingeschränkt dem Studium spiritistischer Phänomene zu. Sein Interesse galt den philosophischen Folgerungen aus diesen Erscheinungen. Als erster erkannte er die Gesetze, die die Beziehungen zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt regieren.
EAN: 9783866300507
ISBN: 3866300506
Untertitel: Ideen und Anregungen aus der Psychomotorik. 'Altenpflege'. 4. , Auflage. 22 Abbildungen. Pflegefachkräfte, Mitarbeiter im Bereich soziale Betreuung, Pflegedienstleitungen, alle die Bücher, Spiele und Arbeitshilfen zu pflegepraktischen Themen suchen.
Verlag: Vincentz Network GmbH & C
Erscheinungsdatum: April 2012
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben