HUDU

Wunden und Verletzungen


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen - Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen. Maria Treben, die große Pionierin der Naturheilkunde, die 2007 ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte, weiß Rat und gibt Tipps für den richtigen Einsatz der Heilpflanzen. Viele Dankesbriefe zeugen von der tatsächlichen Wirksamkeit der Kräuter.

Portrait

Maria Treben (1907-1991) ist heute als Pionierin der Kräuterheilkunde weltweit anerkannt. Die Beliebtheit der Maria Trben kannte im vergangenen Jahrhundert keine Grenzen. Viele verehrten sie wie eine Heilige, tatsächlich war sie eine Frau, die sich ein Leben lang mit den Heilkräutern beschäftigte und ihre Erfahrungen möglichst vielen Menschen nahe bringen wollte. In all den Jahren seit 1980 hat die Popularität Maria Trebens und die ihrer Werke nie nachgelassen. Ihre Bücher erleben durch die fortschreitende Anwendung der Akternativmedizin heute eine neue und ungebrochene Aktualität.
EAN: 9783850688093
ISBN: 3850688097
Untertitel: Vorbeugen - erkennen - heilen. 'Gesund mit Maria Treben'. 1 Phot. , farbige Zeichnungen.
Verlag: Ennsthaler GmbH + Co. Kg
Erscheinungsdatum: Mai 2008
Seitenanzahl: 191 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben