HUDU

Philosophandi Studium 1. Text


€ 14,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2001

Beschreibung

Beschreibung

Physik und Metaphysik, Erkenntnistheorie, Anthropologie, Ethik, Rechts- und Staatsphilosophie: Alle Hauptkapitel der Philosophie sind in Ciceros philosophischen Schriften berührt.Da De officiis und De re publica als eigene Ausgaben in dieser Reihe vorliegen, wurden hier besonders De finibus bonorum etmalorum und De legibus herangezogen."

Portrait

Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.
EAN: 9783126577106
ISBN: 3126577105
Untertitel: Textauswahl mit Wort- und Sacherläuterungen. 'Altsprachliche Texte'. 1 Kte. , 1 Zeittafel. Sprache: Lateinisch.
Verlag: Klett Ernst /Schulbuch
Erscheinungsdatum: Februar 2001
Seitenanzahl: 87 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben