HUDU

Schnittstellen im Bauablauf


€ 64,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2010

Beschreibung

Beschreibung

Schnittstellen im Bauablauf dient dem Baupraktiker als Hilfe vor Ort auf der Baustelle, um schnellstmögliche, aber zugleich auch ausgewogene Problemlösungen zu finden.

Die Sichtweise ist dabei thematisch auf einzelne konkrete Problemfelder gerichtet. Die Autoren vermeiden losgelöste theoretische Abhandlungen, sondern gehen das Problem ausgehend von Fallbeispielen an. Dabei werden unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen deutlich, da zwei Autoren (Braun, Nemuth) als langjährige Baupraktiker und ein Autor (Haentjens) als Baujurist zusammenwirken. Dies vermittelt dem Leser und Anwender das Gespür dafür, dass Handlungen auf der Baustelle nicht nur die technische Bewältigung eines (drohenden) Konflikts darstellen, sondern diese im gleichen Augenblick neue Probleme (rechtlicher Natur) nach sich ziehen können.

Aus dem Inhalt
Ermittlung des eigenen Ausgangspunkts und den des Vertragspartners;
Aufdeckung und Beseitigung von Fehlerquellen und Konfliktpotentialen;
Abgleich der Interessenslagen auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite;
Maßnahmen zur langfristigen Zusammenarbeit und dauerhaften Vertragserhaltung während des Bauablaufes;
Problemlösungen bei Bauablaufsstörungen sowie der rechtsgeschäftlichen Bauabnahme;
Vorbereitungen für die Gewährleistungsphase;
Kostenoptimierung und Reduzierung von Bauzeitenverlängerungen.

Portrait

Marco Braun, Jahrgang 1976, Studium der Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Seit 2005 ist Marco Braun in Frankfurt am Main als PR-Berater tätig.
EAN: 9783804151277
ISBN: 3804151272
Untertitel: 1. , Aufl.
Verlag: Werner Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2010
Seitenanzahl: 262 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben