HUDU

Das Weidenbaubuch


€ 29,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 1999

Beschreibung

Beschreibung

Aus Weidenruten entsteht auf einfache Weise lebendige Architektur: Lauben, Pavillons, Kriechgänge, Irrgärten, Türme, Tore, Brücken, Arkaden und Bögen. Die Weidenruten werden gebündelt, zum Teil verstärkt und in die Erde gepflanzt - alles Übrige erledigt die Natur. Das Bauwerk verändert sich im Laufe der Zeit: Die Ruten wurzeln, wachsen, schlagen aus, werden grün, dicht belaubt und verändern so ständig die Gestalt des Bauwerks. Das Buch weckt mit einer Fülle von Beispielen - vom einfachen Weidentunnel im Kindergarten bis zum filigranen Weidenpalast für tausend Besucher - die Lust am natürlichen Bauen und regt mit praktischen Anleitungen und zahlreichen Bildern zu eigenem tun an. Für Kindergarten und Schule, Familien und Selbstbauer, die ihre eigenen konstruktiven Fantasien zwischen Architektur und Gartenkunst umsetzen wollen.

Portrait

geboren 1951 in Frankfurt. Multimediakünstler, Mitinitiator von Projekten wie dem Auerworldpalast und Erfinder von »Liquid Sound«. Autor von Büchern wie »Der Globaltrottel«, »SolarPerplexus« und »Ozeandertaler«. Kulturdirektor der Toskana Therme Bad Sulza und der Liquidrom Therme Berlin. Lebt in Auerstedt/Toskana des Ostens.
EAN: 9783855026494
ISBN: 3855026491
Untertitel: Die Kunst, lebende Bauwerke zu gestalten. Zahlreiche meist farbige Fotos und Abbildungen.
Verlag: AT Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 1999
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben