HUDU

Die Psychoanalyse der vorgeburtlichen Lebenszeit und der Geburt


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2000

Beschreibung

Beschreibung

Seit den Anf¿en der Psychoanalyse gibt es eine Hintergrunddiskussion zur lebensgeschichtlichen Bedeutung von Erfahrungen vor und w¿end der Geburt. Diese wird in dem Buch dargestellt und zug¿lich gemacht. Daraus ergeben sich Anregungen f¿r eine Diskussion der Konsequenzen f¿r Theorie und Praxis der Psychoanalyse. Insbesondere ergibt sich ein tieferes Verst¿nis der Inhalte von Mythen, M¿hen und Riten und der Wurzeln in fr¿hester vorsprachlicher Erfahrung. Kulturpsychologie und Gesellschaftswissenschaften k¿nnen hieraus neue Gesichtspunkte gewinnen. "... bei dem klugen und gedankenreichen Werk von Janus handelt es sich um ein Buch, dessen Reichtum immer wieder in Erstaunen versetzt und dessen Erkenntnisse geeignet sind, nicht nur die Psychosomatik zu revolutionieren, sondern auch Licht in das Dunkel und den Schmerz so vieler verqu¿er und scheiternder Behandlungen zu bringen." Tilmann Moser ¿er den Autor: Dr. med. Ludwig Janus ist Psychoanalytiker und ¿tlicher Psychotherapeut in eigener Praxis in Heidelberg seit 1975, au¿rdem Lehranalytiker am Institut f¿r Psychoanalyse Frankfurt. Zahlreiche Ver¿ffentlichungen vor allem zur pr¿talen Psychologie und zur Psychohistorie.

Portrait

Dr. med. Ludwig Janus ist Psychoanalytiker und ärztlicher Psychotherapeut in eigener Praxis in Heidelberg seit 1975, außerdem Lehranalytiker am Institut für Psychoanalyse Frankfurt. Zahlreiche Veröffentlichungen von ihm widmen sich vor allem der pränatalen Psychologie und der Psychohistorie.


Pressestimmen

"... bei dem klugen und gedankenreichen Werk von Janus handelt es sich um ein Buch, dessen Reichtum immer wieder in Erstaunen versetzt und dessen Erkenntnisse geeignet sind, nicht nur die Psychosomatik zu revolutionieren, sondern auch Licht in das Dunkel und den Schmerz so vieler verquälter und scheiternder Behandlungen zu bringen." (Tilmann Moser)


EAN: 9783898060431
ISBN: 3898060438
Untertitel: 'Bibliothek der Psychoanalyse'.
Verlag: Psychosozial Verlag
Erscheinungsdatum: November 2000
Seitenanzahl: 393 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben