HUDU

Aus dem Sagenschatz der Österreicher


€ 4,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1994

Beschreibung

Beschreibung

Der Spätromantiker Ludwig Bechstein (1801 -1860) - der namhafteste deutsche Sagen- und Märchensammler und -erzähler nach den Brüdern Grimm - erlangte Berühmtheit vor allem durch seine Märchenbücher, hat aber auch Bedeutendes als Sammler und Herausgeber von Sagen geleistet. Zu seinen bevorzugten Sammelgebieten gehört neben Thüringen - der Heimat des Schriftstellers - auch Österreich (bzw. das damalige Österreich-Ungarn). Im Jahre 1840 veröffentlichte er "Die Volkssagen, Mährchen und Legenden des Kaiserstaates Oesterreich". Diese Sammlung wird hier in ihren wesentlichen Teilen erstmals wieder zugänglich gemacht. Erzählt wird u. a. von "Der Stadt Wien Ursprung, Gründung und Name", "Des Münsters Erbauung" oder auch vom "Schloß Greifenstein". Zeitgenössische Illustrationen ergänzen die alten Überlieferungen.

Portrait

Am 24. November 1801 wurde Ludwig Bechstein in Weimar als uneheliches Kind geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums wurde er Apotheker im thüringischen Arnstadt. 1828 erschienen seine "Sonettenkränze", die den Meininger Herzog auf ihn aufmerksam machten. Der Herzog gewährte ihm ein Stipendium, um ein Studium der Geschichte, Philosophie und Literatur in Leipzig und München aufzunehmen. Werke wie "Weissagung der Libussa" oder "Haimonskinder" entstanden. Später stellte der Herzog Bechstein als Bibliothekar an. Seine Leidenschaft für Geschichte und Geschichten zeigt sich auch in der Gründung des "Hennebergischen alterthumsforschenden Verein" durch Bechstein im Jahr 1832, außerdem war er Mitglied verschiedener philologischer und historischer Vereine. Das bekannteste Werk Bechsteins ist das "Deutsche Märchenbuch". Am 14. Mai 1860 starb er.


EAN: 9783880427006
ISBN: 3880427003
Untertitel: 'Husum Taschenbuch'. Mit Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1994
Seitenanzahl: 79 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben