HUDU

War Paul schuldig?


€ 7,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1986

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Band greift typische Episoden aus der Zeit des Nationalsozialismus auf, verbindet sie mit einem spannenden Geschehen und lässt heutige Jugendliche Hintergründe und Zusammenhänge erkennen.

Portrait

Lisa Tetzner 1894-1963, war Märchenerzählerin, Kinderfunkleiterin und Autorin von sozial engagierten Romanen, die Jugendliche bis heute fesseln. 1935 erschienen die Bücher "Erwin und Paul" und "Das Mädchen aus dem Vorderhaus": Sie eröffneten die Serie "Die Kinder aus Nr. 67", die Lisa Tetzner bis 1946 vollendete.


EAN: 9783122609702
ISBN: 3122609703
Untertitel: Kindheit und Jugend im Dritten Reich. Mit Materialien. 'Lesehefte für den Literaturunterricht'.
Verlag: Klett Ernst /Schulbuch
Erscheinungsdatum: Januar 1986
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben