HUDU

Schmerz


€ 89,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2013

Beschreibung

Beschreibung

Lisa Tambornino erklärt, inwiefern der Schmerz ein sehr rätselhaftes und opakes Phänomen darstellt. Die den Schmerz umkreisenden Rätsel werden aus einer interdisziplinären Perspektive untersucht. In der genuin philosophischen Begriffsanalyse verbindet die Autorin empirisch-naturwissenschaftliche Kenntnisse aus der Psychologie und den kognitiven Neurowissenschaften mit Fragen aus dem Bereich der klinischen Medizin.

Portrait

Lisa Tambornino, Universität Bonn.
EAN: 9783110314793
ISBN: 3110314797
Untertitel: Über die Beziehung physischer und mentaler Zustände. 'Studien zu Wissenschaft und Ethik'.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: April 2013
Seitenanzahl: X
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben