HUDU

Direkte Wirtschaftslenkung


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2013

Beschreibung

Beschreibung

Die Wirtschaft soll sich durch Wettbewerb und Markt selbst steuern. In vielen Situationen jedoch konnte die Selbstregulierung nicht den gewünschten Erfolg bringen. Der Ruf nach einer stärkeren wirtschaftspolitischen Intervention des Staates wurde laut. Marktkorrektur, als wichtiger Teil des Wirtschaftsrechtes, soll die wirtschafts- und sozialpolitisch gewünschten Zustände herstellen oder erhalten. Inwieweit lassen sich die drastischen Eingriffe in die verfassungsgesetzlich geschützten Freiheiten der Erwerbsbetätigung und des Eigentums rechtfertigen? Das Wirtschaftslenkungsrecht, insbesondere das Preisgesetz und die Bewirtschaftungsgesetze werden dargestellt. Die Regelungen weisen zum Teil einige Gemeinsamkeiten auf, diese werden herausgearbeitet und in eine einheitliche Struktur gebracht. Die Arbeit richtet sich an Juristen, Wirtschaftswissenschaftler und alle, die einen Einblick in die direkte Wirtschaftslenkung und eine systematische Darstellung der entsprechenden Gesetze erhalten möchten.

Portrait

Lisa Kopf, geb. 3. September 1982 in Feldkirch (A), Mag.iur., Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck, Juristische Mitarbeiterin bei der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein, Vaduz (Abteilung Wertpapieraufsicht).
EAN: 9783639014426
ISBN: 3639014421
Untertitel: Systematische Darlegung der Lenkungsgesetze, Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 52 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben