HUDU

Ich bin ganz und richtig


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2000

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Titel erscheint in der Reihe "Paranus goes Wissenschaft" im Paranus Verlag der Brücke Neumünster.

"Auf diese Erfahrung möchte ich nicht verzichten!" sagt Sabrina, eine der für dieses Buch interviewten Mütter - und meint damit die Erfahrung, ein Kind zu bekommen und aufzuziehen.
Eigentlich eine ganz normale Geschichte. Und doch ist sie anders, denn Sabrina hat auch Erfahrung mit psychotischen Episoden.
Die Psychoanalytikerin Lilla Sachse hat psychotische Mütter jahrelang unterstützt bei der Entscheidungsfindung, bei der gesunden Abgrenzung von der Herkunftsfamilie und auf dem oft schwierigen Weg, eine "ausreichend gute Mutter" zu werden. Und sie mußte feststellen:
"Direkte Empfehlungen zur Sterilisation ergehen heute an diese Frauen (mit psychotischen Erkrankungen) nicht mehr. Statt dessen hat sich eine indirekte Art der Entmutigung und Versagung von Unterstützung eingebürgert."
Lilla Sachse ist mit dem von ihr gegründeten "Biotop Mosbach", eine besondere Form der Begleitung durch psychotische Krisen, bekannt geworden.
Während ihrer beispielhaften Arbeit hat sie in 20 Jahren mit knapp 300 psychotischen Patient/inn/en gearbeitet. Unter diesen waren auch viele Mütter. Sechs von ihnen und ein Paar stellt sie in diesem Buch detailliert und lebendig mit Biographien und Interviewergebnissen vor, skizziert die jeweiligen Psychodynamiken und beschreibt ausführlich ihre unmittelbaren Erfahrungen in der therapeutischen Begleitung.
Darüber hinaus hat Sachse die einschlägige internationale Literatur - in dieser Fülle wohl einmalig - gesichtet und im Anhang dokumentiert. Sie bezieht die relevanten Forschungsergebnisse ihrer Kolleginnen und Kollegen in die Diskussion der (Psycho)Analysen psychotischer Mütter mit ein und formuliert schließlich Empfehlungen für therapeutische Konsequenzen.

Portrait

Lilla Sachse, geb. 1942 in Ungarn, verließ 1956 anlässlich des ungarischen Aufstandes das Land, studierte Medizin in Freiburg und Wien. 1968 Staatsexamen, 1970 bis 1974 Facharztausbildung in Heidelberg, psychoanalytische Ausbildung von 1971 bis 1976. 1974 bis 1976 an der Psychiatrischen Landesklinik Wiesloch. 1976 Niederlassung als Psychiaterin und Psychoanalytikerin in Heidelberg. Seit 1984 eigene Praxis in Mosbach. 1994 gründete sie das Biotop Mosbach, das sie bis Herbst 1998 leitete. Über dieses innovative Projekt schrieb sie das Buch Heilsame Erfahrungen Ein Gruppe als Wegbegleiter durch psychotische Krisen, das 1998 im Paranus Verlag erschien.
EAN: 9783926200440
ISBN: 3926200448
Untertitel: Therapeutische Begleitung durch Psychose und Mutterschaft. 'Paranus goes Wissenschaft'.
Verlag: Paranus Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2000
Seitenanzahl: 171 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben