HUDU

Sexualleben und Nervenleiden


€ 59,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2007

Beschreibung

Beschreibung

Leopold Loewenfeld (1847-1924) gilt als Pionier der Sexualpathologie. Nach Medizin-Studium und Promotion in München praktizierte Loewenfeld von 1872 bis 1875 in New York, um schließlich wieder nach München zurückzukehren. Dort arbeitete er bis zu seinem Tod als Nervenarzt.
Vorliegendes Buch zählt zu seinen Hauptwerken.


Portrait

Leopold Loewenfeld (1847-1924) gilt als Pionier der Sexualpathologie. Nach Medizin-Studium und Promotion in München praktizierte Loewenfeld von 1872 bis 1875 in New York, um schließlich wieder nach München zurückzukehren. Dort arbeitete er bis zu seinem Tod als Nervenarzt.
EAN: 9783836429597
ISBN: 3836429594
Untertitel: Die nervösen Störungen sexuellen Ursprungs. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Seitenanzahl: 276 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben