HUDU

In Sachsen gewachsen


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 2007

Beschreibung

Beschreibung

Hier werden die in den 30er Jahren zum letzten Mal veröffentlichten Bücher von Lene Voigt wieder zugänglich gemacht. Sowohl ihre Prosaminiaturen, Gedichte und sächsischen Märchenparodien aus "In Sachsen gewachsen", ihr Reiseroman "Vom Pleißestrand nach Helgoland" als auch die Gedichtsammlung "Leipzcher Lindenblieten". Die Ausgabe enthält zudem alle Illustrationen der Erstausgaben von Walter Rosch und einen umfangreichen Anhang mit Erläuterungen zu den Werken.

Portrait

Lene Voigt (1891 - 1962), Schriftstellerin und Mundartdichterin, schrieb in den 20er und 30er Jahren für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Populär wurde sie mit ihren formvollendeten witzigen Parodien in sächsischer Mundart, die auch in Buchform erschienen. 1936 wurden alle ihre Bücher verboten. Nach Aufenthalten in Norddeutschland, Berlin und München kehrte sie 1940 nach Leipzig zurück. Nach 1945 geriet Lene Voigt weitgehend in Vergessenheit. Ihre Werke wurden erst in den 1980er Jahren von sächsischen Kabarettisten wieder entdeckt, neu aufgelegt und aufgeführt.
EAN: 9783928833554
ISBN: 3928833553
Untertitel: zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Connewitzer Vlgsbhdlg
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Seitenanzahl: 323 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben