HUDU

Radikalität


€ 44,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2013

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis

M. Niemetz: Zur Normativität des Bösen. Bild und Feindbild vom Jesuiten in der Frühen Neuzeit - J. Overhoff: Radikale Toleranz als Leitbild der Amerikanischen Aufklärung. Die Begründung überkonfessioneller Erziehung an der Philadelphia Academy durch Benjamin Franklin und George Whitefi eld (1740-1751) - E. Lobsien: Was ist literarische Radikalität? Überlegungen im Blick auf Bergson, Husserl, Joyce und Beckett - R. Bucher: Hitlers gnadenlose Theologie. Strukturen und Lehren - H.-J. Sander: Das Aggiornamento des Zweiten Vatikanischen Konzils. Ein radikales Ereignis wider theologische und politische Radikalismen - W. Kraushaar: Wie radikal war die RAF? - D. Hattrup: Radikale Auslöschung der Religion durch Wissenschaft? - J. Ahrens: Die Anthropologie der Technik: Wie radikal sind die Biowissenschaften? - A. Pfahl-Traughber: Die NPD als Beispiel einer extremistischen bzw. radikalen Partei. Fallstudie zu einer politischen Bestrebung gegen die Normen und Regeln des demokratischen Verfassungsstaates - M. Reddig: Die Radikalität des religiösen Fundamentalismus - G. Langenhorst: Annäherungen an Fanatiker und ,Gotteskrieger': Religiöse Radikalismen in der Gegenwartsliteratur - G. Götzenbrucker: Radikalität im Cyberspace? Beispiele jugendkultureller Proteste & Grenzüberschreitungen - H. Macha: Theorieentwicklung in der Genderforschung: Intersektionalität als eine radikale Form der Gesellschaftsanalyse und -kritik - W. Ötsch: Marktradikalität. Der Diskurs von "dem Markt" - F. P. Kühn: Entsicherte Risikopolitik - Riskante Sicherheitspolitik. Ansätze zu einer Bilanz außenpolitischen Handelns im 21. Jahrhundert

Portrait

Lena-Simone Günther ist Doktorandin am Lehrstuhl für Amerikanistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.Saskia Hertlein ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Amerikanistik an der Universität Duisburg-Essen und Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für Amerikanistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.Bea Klüsener ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Englische Literaturwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
EAN: 9783826047930
ISBN: 3826047931
Untertitel: Religiöse, politische und künstlerische Radikalismen in Geschichte und Gegenwart: Band 2: Frühe Neuzeit und Moderne.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Seitenanzahl: 301 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben