HUDU

Mahas Pathah: Aufbruch in die Welt des ungebrochenen Lichts


€ 14,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2005

Beschreibung

Beschreibung

MAHAS PATHAH (sanskrit: der große Pfad): Die Autorin nimmt uns mit auf ihren persönlichen Ent-wicklungsweg. Traum- und Wachbewusstsein, In-nen- und Außenwelt, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft lässt sie während dieser Bewusstseins-reise mehr und mehr in einem einzigen Kontinuum münden. Eingeflochten in autobiographische Tage-buch- und Traumaufzeichnungen beschreibt sie die Evolution menschlichen Bewusstseins und entwirft aufgrund ihrer Erfahrungen eine umfassendere, eine integrale Psychologie und Psychotherapie.

Portrait

Lea Freyermuth, Jahrgang1960, Diplom-Psychologin, niedergelassene Psychotherapeutin, Ausbildung in Verhaltenstherapie und Biodynamischer Körpertherapie. Ihr persönlicher Lebensweg ist geprägt von Theorie und Praxis des Integralen Yoga Sri Aurobindos und der Philosophie Ken Wilbers, aus denen sich ihre beruflichen Schwerpunkte ergeben: eine integrale Psychologie/Psychotherapie und die Kartographierung des Mensch-Innenraums.

Vorwort

20. Oktober. Dieser Tag, an dem ich mit meinen Aufzeichnungen beginne, ist ein besonderer Tag. Nicht wegen dieser Notizen, obschon auch sie sich auf außergewöhnliche Erfahrungen meines bisherigen Lebens beziehen: Dieser Tag atmete Ewigkeit. Das fiel mir bereits in den frühen Morgenstunden auf. Die Stimmung war anders als an anderen Tagen, so still und friedvoll, unwirklich fast. Und gerade eben, bei meinem täglichen Spaziergang durch den Wald, war dies Andere zum Greifen nah. Vielleicht ist heute das Normale in eine weitere Ferne gerückt oder etwas in mir dem Alltagsbewusstsein entrückt? Die Landschaft, von der späten Oktobersonne mit warmen Herbsttönen durchflammt, lag vor mir wie ein Gemälde. Wie einer jener heimatlichen Ölschinken (nur ohne röhrenden Hirsch), die man früher gerne mit gewagter Schräge über das eheliche Bett oder das Sofa zu hängen pflegte. Und doch war etwas mir Neues, etwas Durchscheinendes, ja geradezu etwas Jenseitiges darin. Immer wieder blieb ich stehen, um hinter dem Rauschen der Baumwipfel, dem wolkenlosen Himmel und selbst dem leisen Gurgeln des Baches diesen Hauch von Zeitlosigkeit zu erhaschen, herausgehoben aus der normalen Wahrnehmung der Welt. Schließlich dämmerte mir das eigentümliche Wesen dieser diaphan anmutenden Sicht herauf, deren Ursache nicht die Landschaft war, sondern etwas Ungewohntes in mir: Obwohl noch immer innerhalb der Landschaft befindlich, war ich selbst in eine neue Dimension eingetreten, begriff urplötzlich, dass ich Bestandteil, Beobachter Erschaffender des vor mir liegenden Gemäldes bin.


EAN: 9783880744776
ISBN: 3880744777
Untertitel: 1. , Aufl.
Verlag: Klotz Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: November 2005
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben