HUDU

Auf dem Löwen reiten


€ 10,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2005

Beschreibung

Beschreibung

Praxisorientiert wie eine Vorlesung, mit vielen vom Publikum gestellten Fragen, mit Meditationen und Visualisierungsübungen beschreibt der bekannte Autor die esoterische Philosophie. Gerade weil er selbst den kritischen Verstand eines Wissenschaftlers und den Mut eines spirituellen Suchenden in sich vereint, ragt dieses Buch weit über die rosarote esoterische Schaumschlägerei hinaus, der man manchmal begegnet und die viele ernsthaft suchende Leser zu Recht abschreckt und verärgert.
Das Buch ist voll von echten hochspirituellen Erfahrungen und Weisheiten, viele seriöse und bekannte Mystiker kommen zu Wort. Dieses Buch gibt seinen Lesern diesen spirituellen Schatz in die Hände und stillt die Sehnsucht nach einer spirituellen Heimat. Er zeigt allen esoterisch und mystisch Interessierten und Suchenden eine Brücke, in den Schoß des ursprünglichen Christentums zurückzukehren. Sie erfahren, wie sie sich auf vollkommen neue Weise in eine lang erprobte, echte, wenn auch mißbrauchte und mißverstandene spirituelle Tradition eingebunden fühlen können.
Sehr fundiert und sehr ehrlich und persönlich bekommt der Leser Antworten auch auf fast ketzerisch anmutende Fragen, hier darf ausdrücklich gezweifelt und nachgehakt werden. Jede Frage, so zweifelnd oder gar sarkastisch und dogmatisch sie auch sein mag, bringt ihn nur dazu, noch tiefer zu forschen.
Der Autor wagt sich an ein komplexes und strittiges Thema heran: die Lehre der Bibel. Er zeigt, daß Christus (nicht der Mensch Jesus, sondern der Titel »Heiland«) ein Prinzip ist, ein Licht, das jede Seele durchtränkt, die auf die Erde hinabsteigt. Damit setzt er die Bibel in einen großen spirituellen Zusammenhang mit allen anderen Religionen. Er zeigt scharfsinnig und undogmatisch die Gemeinsamkeiten, die Urprinzipien, die all diesen Lehren zugrunde liegen, auf. Dabei scheut er sich nicht, die Fragen aller zu beantworten, die nach streng materialistischen und wissenschaftlichen Kriterien denken, denen Bedenken und Argumente ernst zu nehmen und sie dort abzuholen, wo sie gerade stehen.

Portrait

Kyriacos C. Markides wurde auf der Insel Zypern geboren und wuchs dort auf, bis er 1960 nach Amerika ging. 1970 promovierte er an der Wayne State University zum Dr. phil., und seit 1972 lehrt er als Professor an der University of Maine in Orono. Die Schwerpunkte seiner Vorlesungen und Forschungen liegen auf den Gebieten Soziologie und Religion. Weiterhin studierte er Leben und Lehren von christlichen Mystikern, Wunderheilern und Mönchen auf der ganzen Welt und verfaßte zu diesen Themen einige bedeutende Bücher, die in neun Sprachen erschienen
EAN: 9783897674530
ISBN: 389767453X
Untertitel: Eine Suche nach den mystischen Christentum.
Verlag: Schirner Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2005
Seitenanzahl: 431 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben