HUDU

Prayer After the Slaughter


€ 10,49
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2015

Beschreibung

Beschreibung

Erste zweisprachige Ausgabe von Kurt Tucholskys Gedichten und Geschichten aus dem Ersten Weltkrieg.

Portrait

Kurt Tucholsky war einer der profiliertesten und bedeutensten Journalist und Schriftsteller der Weimarer Republik. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel. Er wurde am 9. Januar 1890 in Berlin geboren und nahm sich am 21. Dezember 1935 im schwedischen Göteborg das Leben. Er schrieb vor allem für die politische Wochenzeitschrift Weltbühne und für das Berliner Tageblatt; zwischenzeitlich war er auch Mitherausgeber der Weltbühne. Er gilt als Gesellschaftskritiker in der Tradition von Heinrich Heine. Er war Satiriker, Kabarettautor, Lyriker, Liedtexter, und Kritiker für Literatur, Film und Musik, und schrieb zwei Romane, Rheinsberg und Schloss Gripsholm. Der linke Demokrat, Sozialist,[ Pazifist und Antimilitarist warnte schon früh vor der politischen Rechten - vor allem in Politik, Militär und Justiz - und vor der Bedrohung durch den Nationalsozialismus.
EAN: 9781935902287
ISBN: 1935902288
Untertitel: Poems and Stories from World War I. Original. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Berlinica Publishing
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Seitenanzahl: 116 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Peter Appelbaum, James Scott
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben