HUDU

Planung und Betrieb von Logistiknetzwerken


€ 112,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Konzepte und Anwendungen des Supply Chain Management (SCM) werden auf Netzwerke erweitert. In der 2. Auflage werden Outsourcing von Dienstleistungen, das Partnermanagement und Koordinationsprinzipien ergänzt. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Unternehmensteilen und verschiedenen Unternehmen über zwei und mehr Stufen der Supply Chain bildet in dem für Praktiker geschriebenen Buch einen besonderen Schwerpunkt. Auf die logistikgerechte Gestaltung der Produkte wird ebenso geachtet wie auf die wirtschaftlich optimale Konzeption von Logistiknetzwerken. Für Potenzialanalysen, also projektvorbereitende Arbeiten, und kontinuierliche Verbesserungen während des Betriebs (Redesign) werden Analysen beschrieben und bewertet. Praxisbeispiele ergänzen die Ausführungen, neue Begriffe werden in einem Glossar definiert.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensübergreifendes Supply Chain Management.- Warum Supply Chain Management - Eine Einführung.- Lokale Planung - ein Blick in die Vergangenheit.- Beschaffung, Analyse und Aufbereitung der Planungsdaten.- Prognose-Verfahren und Demand Planning.- Versorgungssicherheit durch Lagerhaltung.- Strategisches Supply Chain Management.- Operatives Supply Chain Management.- Der Bullwhip-Effekt.- Logistikorientierte Konzeption der Supply Chain.- Die Bedeutung der Struktur für Logistiknetzwerke.- Logistische Partnerschaft.- Kennzahlen zur Verbesserung der Supply Chain Prozesse.- Zukünftiges Supply Chain Management.- Implikationen des Supply Chain Management auf strategische Unternehmensentscheidungen - Oliver Eitelwein.- Die Outsourcingentscheidung im Kontext des Supply Chain Management.- Analytical Hierarchy Process zur Entscheidungsunterstützung.- Loosely coupled value nets in der High-Tech Industrie - Andreas Muschik und Jan Schuppener.- Hintergrund: Loosely Coupled Value Nets.- Anwendung in der Hightech-Industrie: Design for Loose Coupling.- Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren.- Fazit.- Quo vadis Supply Chain Management - Felix Lindemann.- Warum eigentlich in aller Munde: Supply Chain Management?.- Der Erfinder des Supply Chain Management.- Verhaltensformen.- Globale Planung und lokale Ausführung.- Der Wert der Information.- Kernpunkte des Supply Chain Management.

Portrait

Dr.-Ing. Knut Alicke ist ausgewiesener Experte für Supply Chain Management und bei der ICON GmbH als Leiter der Beratungs- und Forschungsabteilung tätig. Er ist Lehrbeauftragter am Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) für das Gebiet Supply Chain Management.
Wechsel zu McKinsey & Company, Stuttgart 2005.

EAN: 9783540229988
ISBN: 3540229981
Untertitel: Unternehmensübergreifendes Supply Chain Management. 'VDI-Buch'. 2. , neu barb. und erweiterte Auflage. 57 Abbildungen, 15 Tabellen.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Seitenanzahl: XVII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben