HUDU

Gemeinsam leben


€ 64,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2013

Beschreibung

Beschreibung

Unter den Rubriken "Spiritualität", "Regelgebundene Lebensformen und sozialer Strukturwandel", "Norm- und Verfassungsbildung" sowie "Reformstreben"¿ vereinigt der vorliegende Band Aufsätze zur vergleichenden Erforschung klösterlicher Gemeinschaften des Mittelalters. Klaus Schreiner fragt in ihnen nach den Prinzipien des klösterlichen Lebens, nach seinen spirituellen und organisatorischen Grundlagen. Mit dieser ersten Frage spannt er einen ganzen Fächer von daraus weiter abzuleitenden Fragen auf: Wie funktionierte dieses klösterliche Leben? Welche Rolle spielten dabei die Regeln, die Gewohnheiten und Statuten, die Rituale und Symbole? Wieweit trugen mönchische Tugenden? In welchem Verhältnis stand pragmatische Rationalität der Planung zur Emotionalität verinnerlichter Frömmigkeit? In diesem Band ist es gelungen, einige von Klaus Schreiners Antworten aus seinem immensen Schaffen heraus griffbereit zusammenzustellen

Portrait

Klaus Schreiner ist Professor em. für Mittelalterliche Geschichte.
EAN: 9783643121776
ISBN: 3643121776
Untertitel: Spiritualität, Lebens- und Verfassungsformen klösterlicher Gemeinschaften in Kirche und Gesellschaft des Mittelalters. 'Vita regularis - Ordnungen und Deutungen religiosen Lebens im Mittelalter. Abhandlungen'. Abbildungen.
Verlag: Lit Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Seitenanzahl: XII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben