HUDU

Formalisierte oder "schleichende" Kodifizierung des transnationalen Wirtschaftsrechts


€ 199,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 1996

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch befaßt sich mit einer Kernfrage des internationalen Wirtschaftsrechts, dem Konzept eines transnationalen Handelsrechts, einer modernen lex mercatoria. Der Verfasser verfolgt das Ziel, eine Brücke zwischen der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und der Handhabung dieses Konzepts in der Praxis zu schlagen. Zu diesem Zweck werden im ersten Teil des Buches die Unzulänglichkeiten der rechtlichen Rahmenbedingungen des internationales Wirtschaftsverkehrs aufgezeigt und die dogmatischen Grundlagen des lex mercatoria-Lehre erarbeitet. Im zweiten Teil werden neue Wege zur Kodifikation dieser Rechtsordnung aufgezeigt. Der Autor stellt zunächst die bisherigen Versuche zur Kodifikation allgemeiner Rechtsgrundsätze der internationalen Wirtschaft vor. Diesen Arbeiten setzt er das Konzept der "schleichenden Kodifizierung durch Listenbildung entgegen". Der Anhang enthält eine Liste von über sechzig Rechtsgrundsätzen, Regeln und Instituten des transnationalen Wirtschaftsrechts mit jeweils umfassenden Nachweisen sowie den Text der UNIDROIT- und Lando-Grundsätze.
EAN: 9783110150445
ISBN: 3110150441
Untertitel: Zu den methodischen und praktischen Grundlagen der lex mercatoria. 'R. I. Z. -Schriften'. Reprint 2015. HC runder Rücken kaschiert. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: De Gruyter
Erscheinungsdatum: Mai 1996
Seitenanzahl: 352 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben