HUDU

Tote trinken keinen Raki


€ 12,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2002

Beschreibung

Beschreibung

Jakob Ostmann alias Jakovos Anatolis lebt seit 14 Jahren auf Kreta. Nach etlichen eher kargen Gelegenheitsjobs, eröffnet er in Agia Galini eine Privatdetektei. Eine Dame aus Iraklion beauftragt ihn mit seinem ersten Fall. Er soll den Mord an ihrem Schwiegervater Aristidis Rousakis aufklären. Der wollte zu Lebzeiten keinen Quadratmeter seines ausgedehnten Grundbesitzes an der Südküste verkaufen. Und erst nach seinem Tod sollten die drei Söhne erben. Kurz nachdem Jak Anatolis seine Ermittlungen aufnimmt, entgeht er nur knapp einem Mordanschlag.

Pressestimmen

"Ein spannender Krimi - besonders, aber nicht nur für Freunde der Insel Kreta!"GLÜCK, Das Lotto-Magazin
EAN: 9783980616881
ISBN: 3980616886
Untertitel: Der erste Fall des Jak Anatolis.
Verlag: Balistier Verlag
Erscheinungsdatum: April 2002
Seitenanzahl: 205 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben