HUDU

Soldaten der Arbeit


€ 60,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

"Soldaten der Arbeit" ist die erste Gesamtdarstellung des nationalsozialistischen Arbeitsdienstes für Männer, den zwischen 1933 und 1945 über drei Millionen Deutsche durchliefen. Das Buch stellt zudem in einem asymmetrischen Vergleich die NS-Organisation dem zeitgleich eingerichteten Arbeitsdienst der USA, dem Civilian Conservation Corps, gegenüber. In beiden Institutionen spiegeln sich die Antworten der deutschen Diktatur und der amerikanischen Demokratie auf die Weltwirtschaftskrise der Dreißiger Jahre in besonderem Maße wider.
Die methodisch innovative Arbeit analysiert auch wechselseitige Wahrnehmungen und Transfers wie die Übernahme einiger Elemente der nationalsozialistischen Sozialpolitik durch die amerikanische Administration.
Das Buch wurde von der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen mit dem Tiburtius-Anerkennungspreis 2003 und von der Auschwitz-Stiftung Brüssel mit dem "Prix de la Fondation Auschwitz" ausgezeichnet.

Portrait

Dr. Kiran Klaus Patel ist Juniorprofessor für Neuere und Neueste Geschichte an der Humboldt-Universität Berlin.


Leseprobe

A comparison of the German Arbeitsdienst and the Civilian Conservation Corps in the US during the 1930s and 1940s.>

EAN: 9783525351383
ISBN: 3525351380
Untertitel: Arbeitsdienste in Deutschland und den USA 1933 - 1945. 'Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft'. 9 Abbildungen.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Erscheinungsdatum: März 2003
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben