HUDU

Ich bin du, wenn ich ich bin


€ 39,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

"Wer bin ich vor Gott?" Die mystischen Theologinnen Angela da Foligno (1248-1309) und Caterina Fieschi da Genova (1447-1510) beantworten dies auf ganz verschiedene Weisen. Ihre Selbstdeutungen werden hier vor dem Hintergrund zeitgenössischer Debatten um Alterität, Freiheit und Leiblichkeit des Menschen erschlossen. "Ich bin du, wenn ich ich bin" ist damit ein nicht alltäglicher Beitrag zur Subjektphilosophie, der zugleich zwei zu Unrecht ins Abseits geratene Mystikerinnen vorstellt: Angela und Caterina gehören - hinsichtlich Komplexität und Niveau ihrer Werke - in eine Reihe mit Mystikerinnen wie Hadewijch oder Mechthild von Magdeburg, waren jedoch bisher in philosophisch-systematischer Perspektive nur rudimentär erforscht und im deutschen Sprachraum kaum zugänglich. Hier schafft die Autorin durch Werkrekonstruktion, Forschungsüberblick, Übersetzung und textnahe Interpretation Abhilfe - immer in der Intention, mit Angela und Caterina Anstoß zu geben für das Ringen um die Deutung des Selbst.

Portrait

Katrin Bederna, Dr. theol., geboren 1968, Oberstudienrätin, studierte Mathematik, Philosophie und katholische Theologie in Münster, Rom und Braunschweig. Seit 1997 unterrichtet sie am Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum in Dinslaken.
EAN: 9783791719276
ISBN: 3791719270
Untertitel: Subjektphilosophie im Gespräch mit Angela da Foligno und Caterina Fieschi da Genova. 'ratio fidei'.
Verlag: Pustet, Friedrich GmbH
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben