HUDU

Zahnradtechnik. Stirnrad-Evolventenverzahnungen


€ 342,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

Die Lebensdauer von Verzahnungen wird durch Zahnbruch (Zahnfußtragfähigkeit) , Grübchenbildung (Zahnflankentragfähigkeit) oder Verschleiß (Freßtragfähigkeit) be­ grenzt. Die jeweiligen Festigkeiten sind dabei bestimmt durch die Beanspruchung, die Geometrie der Verzahnung sowie durch die gewählten Werkstoffe. In DIN 3990 [7/11 werden zur Berechnung der Tragfähigkeit fünf Verfahren (A,B,C,D,E) darge­ stellt. Die folgenden Ausführungen beschränken sich ausschließlich auf Verfahren B, das für die numerische Berechnung besonders geeignet ist. Grundlage der Tragfähigkeitsberechnung von Gerad- und Schrägstirnrädern bilden Berechnungsmethoden nach DIN 3990 [7/1] . Nach dieser Norm umfaßt die vollstän­ dige Tragfähigkeitsberechnung einer Zahnradpaarung die Überprüfung der Zahn­ fuß-, Zahnflanken- und Freßtragfähigkeit. Als Belastung des Zahnradpaares wird dabei die statische Nenn-Umfangskraft Ft (am Teilkreis im Stirnschnitt) angesetzt, die direkt aus der vom Zahnpaar übertragenen Leistung berechnet werden kann. 1) 2M an F - 2P (7.1) t(t) - dt1·w1 = dt1 Um die von innen und außen auf ein Getriebe wirkenden dynamischen Zusatzkräfte sowie die durch Toleranzen und Verformungen hervorgerufene ungleichmäßige Lastver­ teilung zu berücksichtigen, werden allgemeine Einflußfaktoren bestimmt. Die mit die­ sen Einflußfaktoren und der statischen Umfangskraft Ft ermittelte Belastung geht in der Berechnung der Tragfähigkeit als maßgebliche Belastung ein.

Inhaltsverzeichnis

Geradverzahnte Stirnräder und Stirn-Rad Paarungen mit genormten Evolventen-Verzahnungen.- Schrägverzahnte Stirnräder und Stirn-Rad Paarungen mit genormten Evolventen-Verzahnungen.- Innenverzahnungen und deren Paarungsmöglichkeiten.- Zeichen und Benennungen.- Grundsätzliche Auswirkungen der Profilverschiebung auf Stirnräder und Stirnrad-Paarungen.- Tolerierung von Verzahnungen, Verzahnungs-Paßsysteme.- Berechnung der Festigkeit von Stirnrad-Verzahnungen.- Berechnungsunterlagen, Verzahnungsgleichungen und Benennungen.- Sachverzeichnis.

Innenansichten

EAN: 9783540676508
ISBN: 3540676503
Untertitel: Geometrische Grundlagen, Profilverschiebungen, Toleranzen, Festigkeit. 2. Auflage. 173 Abbildungen, Tabellen.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: XXIII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben