HUDU

heimat-zeiten


€ 8,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Ein starkes Naturerleben mit zarter Naturbetrachtung, verfasst in einem eigenen unkonventionellen, jederzeit authentisch wirkenden Stil, zeichnen die Gedichte von Karl-Heinz Meyer aus. Unüberhörbar ist in ihnen der unverzichtbare Wert des Hoffens in jeder Lebenslage, die Sehnsucht nach Vollendung geradezu im Sinne der Klassik, nach Frieden, Ruhe und Geborgenheit. Bei solcher Grundlage ist der Titel der vorliegenden Zusammenstellung seiner Gedichte "heimat-zeiten" nicht von ungefähr. Die Weite, die Vielfalt des Naturerlebens an der Küste, die im Empfinden Heimat geworden, wie die angestammten Hügel und Wälder Mitteldeutschlands. Das mystische Erleben in der Natur verbindet sich zu einer Einheit. Alles in allem sind es Texte, die man immer wieder lesen kann, Texte, in denen man stets neue Erkenntnisse findet, ideal zum Träumen und Meditieren.

Portrait

Dr. Karl-Heinz Meyer, geboren in Zeitz, Sachsen-Anhalt, ging im Traditions-Gymnasium Schulpforta bei Naumburg/Saale zur Schule und machte dort das Abitur. Er begann ein Medizin-Studium an der Humboldt-Universität Berlin und setzte, nach Verlassen der damaligen DDR, sein Studium in Münster und Gießen fort. Nach der Promotion arbeitete er in den chirurgischen Abteilungen verschiedener Krankenhäuser, bis er als Chefarzt der Chirurgischen/Unfallchirurgischen Abteilung an das Evangelische Krankenhaus in Höxter und später in Rheda-Wiedenbrück berufen wurde. Seit dem Jahre 2000 ist Karl-Heinz Meyer im Ruhestand und fand die Zeit für seine zweite Berufung, das lyrische Schreiben.
EAN: 9783899270358
ISBN: 3899270355
Untertitel: Paperback.
Verlag: adlibri Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben