HUDU

Halt finden, wenn alles zu entgleiten droht


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2015

Beschreibung

Beschreibung

Spiritualität und Demenz sind zwei Dimensionen, die zunächst wenig miteinander zu verbinden scheint. Sie aus unterschiedlichen Perspektiven ¿ im Kontext von Palliative Care ¿ zu einander in Beziehung zu setzen, lässt unerwartete und faszinierende Gedanken entstehen. Die Erkrankung Demenz hält uns einen Spiegel vor und konfrontiert uns damit unerbittlich mit existentiellen Bereichen des menschlichen Seins: Zerbrechlichkeit, Verlust, Abschied, Unvollkommenheit, die nach einer spirituellen Deutung fragen. Spiritualität fordert auf, den Menschen, unabhängig von seiner Erkrankung Demenz, anzunehmen, zu würdigen und zu begleiten. Denn auch in einer Demenz können Menschen Spiritualität empfinden und ausdrücken, wenn ihr Gegenüber bereit ist, sich auf eine spirituelle Begegnung einzulassen. Dazu müssen sich auch die Betreuungspersonen auf ihre eigene Spiritualität einlassen können.Sehr praxisorientiert wird beschrieben, wie sich über Spiritualität die Sichtweise verändern lässt, weg von all den Defiziten und Unzulänglichkeiten hin zu Ressourcen und neuen Möglichkeiten ¿ trotz oder gerade wegen einer Demenz.
EAN: 9783941251946
ISBN: 3941251945
Untertitel: Welche Be-Deutung hat Spiritualität für Menschen mit Demenz?.
Verlag: Hospiz Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2015
Seitenanzahl: 141 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben