HUDU

Geistig-spirituelle Heilweisen neben Medizin und Alternativmedizin


€ 25,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Alternative Heilweisen erfahren eine zunehmende Nachfrage in der Bevölkerung. Seit einiger Zeit zeichnet sich zudem ein Trend ab, dass auch über die anerkannteren komplementär-medizinischen Richtungen hinausgehende alternative Ansätze immer mehr frequentiert werden. Geistig-spirituelle Heilweisen sind ein wichtiger Teil dieses zunehmend größer und unüberschaubarer werdenden Marktes. Von Medizinern wird der gesamte Bereich der weniger etablierten alternativen Richtungen noch stark ignoriert. Eine wichtige Ursache der fehlenden Akzeptanz ist, dass es bisher nur eine geringe Transparenz und Regelung der unkonventionellen Angebote in der Bundesrepublik gibt. Es besteht jedoch ein großer Klärungsbedarf, sowohl um einen Überblick über die Seriosität der Angebote zu bekommen, als auch um den Zugang zu diesen Heilweisen zu erleichtern. Anspruch der Autorin war es, die Literatur zur Thematik zusammenzutragen und für die medizinische Versorgungsforschung aufzubereiten, um den gesamten Bereich transparenter zu machen. Sie gibt einen Einblick in die Wirklichkeit geistig-spiritueller Heilweisen, wie sie sich derzeit in Deutschland darstellt. Ein erster Teil des Buches veranschaulicht die Angebots- und Nachfragesituation, setzt diese Heilweisen in Beziehung zu Medizin und Alternativmedizin, ordnet sie in historische und weltanschauliche Konzepte ein und zeigt Forschungsergebnisse auf. Ein zweiter Teil stützt sich auf eine Felduntersuchung und lässt Menschen zu Wort kommen, die geistig-spirituelle Heilweisen in Anspruch genommen haben. Sie äußern ihre Erfahrungen mit diesen Heilweisen als auch mit den Angeboten der medizinischen Versorgung, die parallel genutzt werden. Die Vorteile der alternativen und geistig-spirituellen Angebote werden unter anderem in der Förderung der eigenen gesundheitsförderlichen Potentiale und in der Einordnung der Krankheit in den gesamten Lebenskontext gesehen.
EAN: 9783828887046
ISBN: 382888704X
Untertitel: Akzeptanz, Verbreitung, geschichtliche und weltanschauliche Hintergründe. Paperback.
Verlag: Tectum Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben