HUDU

Energieeffiziente Sanierung des bewohnten Bestands


€ 59,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Zu den zentralen umweltpolitischen Zielen der Bundesregierung zählen der Klimaschutz und die damit verbundene Senkung der CO2 Emissionen bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent. Da derzeit der Wohnnungssektor der größte Energieverbraucher innerhalb Deutschlands ist, kann hier durch eine Verbesserung der Energieeffizienz viel erreicht werden. Um jedoch eine effiziente Klimapolitik gestalten zu können, ist es von eminenter Bedeutung den Wissensstand der Gesellschaft bzgl. energetischer Sanierung ausreichend aufzubauen. Vorliegende Arbeit untersucht auf Grundlage einer generationenübergreifenden Befragung innerhalb Deutschlands systematisch Informationen über den Status Quo bereits getätigter Sanierungen zu gewinnen. Es werden die Meinungen, der Wissensstand und die Verhaltensweise der Befragten in Bezug auf energieeffiziente Maßnahmen analysiert, gegenübergestellt und zukunftsträchtig bewertet.

Portrait

Juliane Findeisen wurde 1984 in Karl-Marx-Stadt geboren, ist studierte Dipl.-Bauing. (FH) und war während sowie nach dem Studium, an der HS Magdeburg-Stendal, im Projektmanagement beschäftigt. 2010 erlangte sie, ebenfalls in Magdeburg, den akademischen Grad M. Eng. im Hauptfach Energieeffizientes Bauen. Seit 2011 ist sie als Bauleiterin tätig.
EAN: 9783639249927
ISBN: 3639249925
Untertitel: Einstellung und Verhalten im Prozess des Älterwerdens - Status Quo Bestandssanierung, Hemmnisse und Ansatz zur Minderung. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 136 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben