HUDU

Vergessen, was Eltern sind


€ 55,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Diese Studie setzt sich kritisch mit dem Phänomen der sogenannten Väterliteratur auseinander. Aus den durchaus erfolgreichen autobiographischen »Väter-Büchern«, die zumeist in den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts erschienen sind, lesen viele Literaturwissenschaftler »Kritik am Vater als dem symbolischen Vertreter der Macht und des Gesetzes«. Das Aufkommen dieses angeblich neuen Genres gilt gemeinhin als Begleiterscheinung der sogenannten neuen Subjektivität. Die Frage, inwiefern solche Begriffe und Konstrukte haltbar und anschlussfähig sind, wird in der Arbeit zentral behandelt. Dabei wird das Konzept einer »Väterliteratur« auf der Basis ausführlicher Textanalysen und einer kritischen Aufarbeitung der bisherigen Forschung zum Thema grundsätzlich in Zweifel gezogen.

Leseprobe

This study deals with the literary treand known as "Väterliteratur": The successful "Väterbücher", most of which were published in the 1970s, are commonly thought to be manifestations of confrontations with fathers who were possibly complicit in Nazi crimes and who symbolically represent this problematic past. The whole genre is usually considered to be an ancillary phenomenon to the so-called "Neue Subjektivität". The book raises the question whether these terms and classifications are actually meaningful and helpful in reading and understanding the "Väterliteratur". On the basis of extensive textual analyses coupled with critical re-evaluations of existing scholarship on the subject, the study calls into question the suitability of "Väterliteratur" as a concept in literary history and proposes alternative approaches to the works the term encompasses.>

EAN: 9783899719260
ISBN: 3899719263
Untertitel: Relektüre und literaturgeschichtliche Neusituierung der angeblichen Väterliteratur. 'Palaestra'.
Verlag: V & R Unipress GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2012
Seitenanzahl: 356 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben