HUDU

Eigelstein-Blues


€ 9,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2004

Beschreibung

Beschreibung

Detektiv Karl-Josef Bär aus Köln-Ehrenfeld erhält einen seltsamen Auftrag: Er soll die Biografie eines Mannes rekonstruieren, der in den sechziger Jahren im Eigelsteinviertel ermordet wurde. Bärs Auftraggeber ist der Sohn des damaligen Mordopfers. Zu der Zeit, als diese Bluttat für Schlagzeilen sorgte, hatte bereits sein Onkel Manfred Bär versucht, den Mord aufzuklären - allerdings vergeblich. Auch der Schmuck, der kurz vor dem Mord bei einem Raubüberfall in einem Juwelierladen am Eigelstein erbeutet wurde, blieb bis heute verschwunden. Nun taucht Karl-Josef Bär in das Viertel ein, indem er seine Kindheit verbracht hat. Er ahnt bereits, dass es schwer werden wird, hier noch Leute finden, die bereit sind, nach vierzig Jahren ihr Schweigen zu brechen.

Portrait

Jürgen Raap ist Kölner. 1952 geboren, studierte er Kunstwissenschaften und Germanistik. Heute lebt und arbeitet er in Köln als Journalist und Autor. Sein abgehalfterter Detektiv Bär aus Köln-Ehrenfeld genießt unter Krimifreunden mittlerweile Kultstatus.
EAN: 9783937001418
ISBN: 3937001417
Untertitel: Ein Karl-Josef-Bär-Krimi. 'kbv krimi'.
Verlag: KBV Verlags-und Medienges
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: 262 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben