HUDU

Religion und Wahrheit


€ 12,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Unter dem Leitsatz :"Nicht gläubige sondern wissende Menschen sollten wir sein", werden im vorliegendem Buche die heute noch bestehenden tiefen Gegensätze zwischen der Religion und den Naturwissenschaften aufgehoben, mit dem Ziel, der blindvertrauenden menschlichen Gläubigkeit in religiösen Fragen, metaphysischen Vorstellungen über Wesen und Dinge, durch klare Erkenntnisse, die mit sicheren Erfahrungen im sinnlich-anschaulichen Weltteil widerspruchslos übereinstimmen, sich also auf Wahrheit gründen- zumindest als wahrscheinlich entgegenzuwirken und dadurch einer weiter- oder höherentwickelten Form religiösem Denkens, die als wahre Religion bezeichnet werden kann, die Bahn zu brechen.Nur wahre Religion, geboren aus umfassender Wahrheitserkenntnis und Vernunft, kann die M a t e r i e f o r m Men s c h dahin bringen, ihr Schicksal in der Weltewigkeit und -unendlichkeit nicht mehr dem blinden Zufall, nicht mehr unbekannten Göttern zu überlassen, sondern sie versucht den menschlichen Willen anzuspornen sein Schicksal irgendwie selbst zu meistern und zu bestimmen, wie es mit zu dem Grundgedanken in der buddhistischen Religion, der Lehre des Buddha gehört.

Portrait

J. Wojciechowski, als Hinterlasser einer Vielzahl schriftlich festgehaltener Gedankensammlungen, seine Religion und Weltanschauung betreffend, dessen besondere Vorliebe, neben seiner Berufstätigkeit als Musiker und Musikerzieher, allen Bereichen höheren menschlichen Denkens galt, wurde im Jahre 1900 in Zahna /Kr. Wittenberge geboren und verstarb im Alter von 67 Jahren in Oschatz/ b. Leipzig.
EAN: 9783833400056
ISBN: 3833400056
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben