HUDU

Weihnachtsgedichte


€ 12,90
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Ein kleines großes Buch mit Versen zur Weihnachtszeit: Von 1962 an bis zu seinem Tod 1996 hat der Nobelpreisträger Joseph Brodsky jeweils zu Weihnachten ein Gedicht geschrieben, um an die Geburt Christi zu erinnern. In der atheistischen Sowjetunion eine Provokation. Aber auch im Exil ließ der Dichter nicht von seiner Übung ab. Ein ideales Buch für alle, die sich einen Sinn für das Fest bewahrt haben.

Portrait

Joseph Brodsky, 1940 in Leningrad geboren, wurde nach einem Prozess wegen "Parasitentums" und fünfjähriger Zwangsarbeit 1972 aus der Sowjetunion ausgebürgert. Mit Hilfe des Dichters W. H. Auden emigirierte er in die USA, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1996 lebte. 1987 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Im Hanser Verlag erschien 2006 Brief in die Oase, eine umfangreiche und repräsentative Auswahl aus Brodskys dichterischem Werk.
EAN: 9783446203624
ISBN: 3446203621
Untertitel: Originaltitel: Nativity Poems.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 96 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Alexander Nitzberg
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben