HUDU

Über die Tugenden


€ 19,95
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Geistige Wegbegleitung, auf die Verlass ist

Zum großen Schatz der abendländischen Überlieferung gehört die Orientierung des Menschen an den vier Grundtugenden: Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Maß. Zu den wirkmächtigsten Schriften des Philosophen Josef Pieper zählen jene philosophischen Abhandlungen, die durch Aktualisierung bedeutender Traditionen seit der Antike die vier Grundtugenden für heute erschließen: Es geht darum, zu zeigen, dass diese Tugendlehre für die Realität des gegenwärtigen Menschen von unerschöpfter Aktualität ist. Das Buch lässt die »Weisheit der Alten« als möglichen Maßstab für heutiges Leben sichtbar werden.

Diese Neuausgabe erscheint zum 100. Geburtstag von Josef Pieper am 4. Mai 2004.

Portrait

Josef Pieper (1904-1997), war einer der bekanntesten christlichen Philosophen der Gegenwart. 1959 erfolgte Piepers Berufung zum ordentlichen Professor für "Philosophische Anthropologie" an der Universität Münster. Mehrere Rufe an in- und ausländische Universitäten lehnte er ab und blieb Zeit seines Lebens Münster sehr verbunden. Dort lehrte er auch über seine Emeritierung im Jahre 1972 hinaus weiter, und seine Vorlesungen zählten bis kurz vor seinem Tod zu den bestbesuchten der ganzen Universität.

Pressestimmen

»Pieper versteht es, Leserinnen und Leser auf seinem Denkweg mitzunehmen und zu helfen, ihn sich zu eigen zu machen; er ist ein Vor-Denker, anregend, klug und sachgerecht - für eine eigene Lebenskunst. Gut, dass es dieses lesenswerte Buch wieder gibt.«
EAN: 9783466401727
ISBN: 3466401720
Untertitel: Klugheit, Gerechtigkeit, Tapferkeit, Maß. Neuauflage von 'Das Viergespann'. Sonderausgabe.
Verlag: Kösel-Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 256 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben