HUDU

Faraday und seine Entdeckungen


€ 29,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2013

Beschreibung

Beschreibung

'Faraday ist ein verehrungswürdiger Name für jeden Naturforscher.' (Hermann v. Helmholtz) Michael Faraday gilt als einer der bedeutendsten Experimentalphysiker aller Zeiten. Vorliegende Monographie von John Tyndall, eines ihm nahestehenden Zeitgenossen, bietet ebenso einen Einblick in sein Leben und seine Person, wie es auch sein erstaunlich umfangreiches Werk anschaulich beleuchtet. Herausgegeben und ins Deutsche übersetzt wurde Tyndalls Schrift durch Hermann von Helmholtz, der auch Ergänzungen anfügte und das Vorwort verfasste. John Tyndall erlangte Bekanntheit vor allem durch den von ihm entdeckten Tyndall-Effekt und Verfahren zur Keimreduktion bei Lebensmitteln. 1848 ging Tyndall nach Marburg und promovierte bei Robert Bunsen. Seine lebendigen Vorlesungen an der Royal Institution wurden schnell sehr populär.
EAN: 9783863475185
ISBN: 3863475186
Untertitel: Mit einem Vorwort von Hermann von Helmholtz. Paperback.
Verlag: Severus
Erscheinungsdatum: Juli 2013
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben