HUDU

Brecht & Co


€ 24,00
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Juni 2009

Beschreibung

Beschreibung

Bertolt Brecht ist vor 50 Jahren am 14. August 1956 gestorben Anlass, sein Leben zu würdigen mit einem Buch, das ein neues Licht auf eine Ikone des 20. Jahrhunderts wirft, das am Podest des längst zum Klassiker erstarrten Revolutionärs Bertolt Brecht rüttelt. John Fuegis Biographie des wohl bedeutendsten Dramatikers des 20. Jahrhunderts war bereits bei ihrem Erscheinen 1994 in den USA und kurz darauf in England und Frankreich Anlass zu Enthusiasmus und erbittertster Kritik. Basierend auf seiner 25 Jahre dauernden Auseinandersetzung mit der Person und dem Werk Bertolt Brechts schreibt Fuegi nicht nur eine Biographie des großen Dichters, sondern unternimmt weit mehr: Er legt die kollektive Biographie des »Brecht-Kreises« vor, aller derjenigen, die selbst das »Werk Brechts« sind und zugleich an dessen Zustandekommen wesentlich beteiligt waren. Fuegi zeigt, indem er das literarische Werk ausbreitet, Tagebücher, Briefe, literarische Entwürfe heranzieht, den Dichter als einen verhexenden Mann, ehrgeizig, genial und geltungsbedürftig, ruhmsüchtig, anmaßend und von unentrinnbarem Zauber. Zugleich breitet er den Hintergrund aus, vor dem dies alles seinen Anfang nimmt und sich entfaltet: die Geschichte Deutschlands und Europas im 20. Jahrhundert, vom Ersten Weltkrieg bis mitten in den Kalten Krieg.

Portrait

John Fuegi, 1936 in London geboren, ist
Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft,
deutsche und slawische Literatur an
der Universität Maryland, Gründer der
Internationalen Brecht-Gesellschaft.
Sein Dokumentarfilm über Virginia Woolf
erhielt 1996 die Goldmedaille der Internationalen
Documentary Association.
John Fuegi lebt in Maryland.

EAN: 9783434461593
ISBN: 3434461590
Untertitel: Eine Biographie. 'EVA Taschenbuch'. Neuauflage.
Verlag: Europäische VA , Hamburg
Erscheinungsdatum: Juni 2009
Seitenanzahl: 1086 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben