HUDU

Goethe erzählt


€ 24,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 1996

Beschreibung

Beschreibung

Peter von Matt präsentiert in diesem ungewöhnlichen Buch Erzählungen und novellistische Glanzstücke aus Goethes Romanen, aus "Dichtung und Wahrheit", der "Italienischen Reise" und den Tagebüchern, erweitert um eine Vielzahl über das ganze Werk verstreuter Erzähltexte. Der Bogen spannt sich von Liebesgeschichten über entwicklungsgeschichtliche Fälle und Begegnungen mit Zeitgenossen bis hin zu Reiseberichten, Schilderungen vom Frankreichfeldzug und naturkundlichen Beobachtungen. Je ein Kapitel mit unausgeführt gebliebenen Entwürfen und den Märchen runden das Bild vom Erzähler Goethe ab. Matt führt den Leser in gleichermaßen informativen und pointierten Verbindungstexten durch dieses Panorama Goethescher Wahrnehmung und Fabulierkunst. In einem Essay fasst er seine Entdeckungen zusammen, stellt den Erzähler Goethe in seine Tradition und zeichnet die Linien, die sich von Goethe aus weitergezogen haben; in summa eine kleine Theorie des Erzählens zwischen Renaissance und Moderne.

Portrait

Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
EAN: 9783446187597
ISBN: 3446187596
Untertitel: Geschichten, Märchen, Schilderungen, Abenteuer und Geständnisse.
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Erscheinungsdatum: September 1996
Seitenanzahl: 576 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben