HUDU

Neuromuskuläre Erkrankungen


€ 59,90
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Juli 2009

Beschreibung

Beschreibung

Wie in kaum einem anderen Bereich der Medizin hat die molekulargenetische Forschung das Wissen um Muskelerkrankungen vermehrt. Erste spezifische Therapieoptionen sind bereits verfügbar. Dieses Buch ermöglicht einen raschen, an den Erfordernissen der Patientenversorgung orientierten Überblick zu Diagnose und Therapie der verschiedenen Muskelerkrankungen und schließt damit eine Lücke im deutschsprachigen Raum. Geschrieben aus der Praxis für die Praxis folgt es einem einheitlichen didaktischen Konzept. Tabellen, Diagramme, Fallbeispiele und Praxishinweise erleichtern dem Leser den Zugang.

Portrait

Prof. Dr. Jörn P. Sieb ist Chefarzt der Klinik für Neurologie, Geriatrie und Palliativmedizin am Hanse-Klinikum Stralsund. Dr. Bertold Schrank leitet oberärztlich den Schwerpunkt neuromuskuläre Erkrankungen am Fachbereich Neurologie der Deutschen Klinik für Diagnostik, Wiesbaden.

Pressestimmen

Dieses Buch ist tatsächlich "aus der Praxis für die Praxis" entstanden. Es ist übersichtlich gegliedert mit einer Fülle eindrucksvoller Fotografien und prägnanter Tabellen zur raschen Information. Die neuesten Erkenntnisse der Molekulargenetik werden verständlich, ebenso die bildgebenden Verfahren, wobei die MRT immer mehr Bedeutung erlangt. Sehr hilfreich für die Praxis sind Einzelkapitel wie "Muskelschmerzen: Wie weit muss man diagnostisch gehen?" oder zum diagnostischen Vorgehen bei einer erhöhten Creatininkinase im Serum, wobei sich diese Fragestellung in der Praxis nicht selten findet und oft Schwierigkeiten bereitet. Die Fülle der Muskelerkrankungen unterschiedlicher Genese wird überschaubar beschrieben, auch die zumindest differentialdiagnostisch häufig diskutierten Myopathien durch Cholesterinsenker. Die Myasthenia gravis wird ebenso umfassend dargestellt wie die motorischen Systemerkrankungen.
Das Buch ist für jeden Neurologen eine präzise und rasch verfügbare Informationsquelle über den neuesten Stand von Dignostik und Therapie der Muskelerkrankungen gerade im Rahmen der praktischen Tätigkeit. Es kann ebenso Orthopäden, Rheumatologen, Fachärzten für physikalische Therapie und Rehabilitationswesen und Allgemeinärzten, die Muskelkranke behandeln, zum Gebrauch in der täglichen Praxis nachdrücklich empfohlen werden.
(Quelle: Wolfgang Hausotter, Deutsches Ärzteblatt 48/2009)
Das Buch ist aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Tabellen, Diagramme, Fallbeispiele und Merksätze erleichetrn den Zugang zur Materie.
(Quelle: Geriatrie Journal 3/2010)
Das Buch ist übersichtlich gegliedert und gibt einen exzellenten Leitfaden in die Hand, um sich in der großen Fülle der verschiedenen neuromuskulären Erkrankungen zurechtzufinden, wobei nicht nur die primären Muskelkrankheiten beschrieben werden sondern auch auf neurogene Erkrankungen, die sich an der Muskulatur manifestieren, eingegangen wird. Zahlreiche Tabellen, Diagramme, Fallbeispiele und Merksätze tragen zur Verständlichkeit und Übersicht bei, was eine konzentrierte Lektüre sehr erleichtert. Die Fotografien sowie die Farbabbildungen sind eindrucksvoll und veranschaulichen die beschriebenen Erkrankungen in ausgezeichneter Weise.
[...] Dieses Buch ist in seiner Praxisrelevanz insbesondere für klinisch tätige Neurologen, aber auch für Neuropathologen, Orthopäden, Allgemeinmediziner bzw. Ärzte aller Fachrichtungen, die sich mit neuromuskulären Erkrankungen beschäftigen , absolut empfehlenswert.
(Quelle: PD Dr. Silke Vogelgesang, Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern 7/2010)
EAN: 9783170183810
ISBN: 3170183818
Untertitel: 'Klinische Neurologie'. 75 Abbildungen, 60 Tabellen. Neurologen, Kinderärzte, Internisten und weitere interessierte Ärzte aus Klinik und Praxis.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Juli 2009
Seitenanzahl: 332 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben