HUDU

Zwischentöne


€ 7,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2005

Beschreibung

Beschreibung

Zwischentöne - so umschreibt der Autor jene Assoziationen, die sich nicht mit den weltbewegenden Dingen befassen. Es sind vielmehr Gedanken, die um das Zwischenmenschliche im Alltag kreisen, wenn wir mit der Tücke des Objektes ringen, uns mit dem vermeintlich Normalen arrangieren müssen und mit mehr oder minder lieben, meist aber doch liebenswerten Mitmenschen zurechtkommen wollen. Das Komprimieren der Aussage in Vierzeilern verlangt mitunter die satirische Überzeichnung. Vielleicht begegnet der Leser sich selbst, seiner Mitwelt oder Gedanken, die ihm auch schon einmal durch den Kopf gegangen sind.Jörn Eller wurde 1932 in Reichenberg, Böhmen, geboren. Schulzeit und Abitur in Bayreuth. Studium der Architektur und geowissenschaftlicher Fächer in München und Aachen. Berufsausübung als Architekt. Fachliche Spezialisierung, langjährige Beratungs- und Gutachtertätigkeit.Veröffentlichung zahlreicher, meist satirischer Gedichte in Zeitschriften, Zeitungen und einigen Anthologien. 1990 erschien das Buch "Leute wie irr und wirr. Von Menschen und anderen Tieren" im R.G. Fischer Verlag, Frankfurt am Main. Jörn Eller ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und lebt in Bayreuth.
EAN: 9783833432200
ISBN: 3833432209
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: August 2005
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben