HUDU

Lernen mit neuen Medien


€ 35,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2009

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch skizziert anhand von zahlreichen Beispielen, welche Arten von Lernangeboten durch die Verbindung von Multimedia und Vernetzung möglich werden und stellt den einschlägigen lernpsychologischen Forschungsstand dar. Zentrales Anliegen ist es, die technische und ökonomische Betrachtung neuer Lernmedien um eine pädagogisch-psychologische Perspektive zu ergänzen. Verschiedenste Ansätze der Gestaltung kognitiver und konstruktivistischer Lernumgebungen werden vor dem Hintergrund der aktuellen Forschung dargestellt und verglichen. Dabei werden folgende Bereiche behandelt: Lernen mit Multi- und Hypermedia, Simulationen, kooperative Lernszenarien, Interaktivität und Adaptivität.

Portrait

Jörg Zumbach, geboren 1973 in Bruchsal, Universitätsprofessor für fachdidaktische Lehr-Lernforschung mit Schwerpunkt Neue Medien am Interfakultären Fachbereich Fachdidaktik/LehrerInnenbildung der Universität Salzburg. Studium am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg im Fachbereich Pädagogische Psychologie, insbesondere in dem Bereich "Lehren und Lernen mit Neuen Medien".

Pressestimmen

Das Lehrbuch "Lernen mit neuen Medien" [ist] sehr gut strukturiert und sehr verständlich verfasst. Inhaltlich vermisst man auch kaum was - was bei der großen Heterogenität der Forschung im Bereich schon eine besondere Leistung ist. Meinen großen Glückwunsch - es ist sicher eines der besten Lehrbücher zur Thematik.
[Quelle: Prof. Dr. Frank Fischer, Ludwig-Maximilians-Universität, München, Dezember 2010)
EAN: 9783170168336
ISBN: 3170168339
Untertitel: Instruktionspsychologische Grundlagen. 'Kohlhammer Standards Psychologie'.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: März 2009
Seitenanzahl: 228 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben