HUDU

Tissue Engineering von Knochen mit embryonalen Stammzellen


€ 53,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2015

Beschreibung

Beschreibung

Embryonale Stammzellen (ESC) haben als pluripotente Stammzellen viele Vorteile gegenüber multipotenten adulten Stammzellen oder maturen unipotenten Zellen. Ziel dieser Studie war es, die Eignung dieser Zellen für das Tissue Engineering von Knochen näher zu analysieren. Neben der Frage nach dem geeigneten Differenzierungsmedium wurde der Differenzierungsprozess hinsichtlich seines zeitlichen Verlaufs und des Expressionsmusters wichtiger osteoblastentypischer Gene analysiert. Zudem wurden erste Erkenntnisse über die Beteiligung verschiedener Transkriptionsfaktoren gewonnen. Verschiedene Biomaterialien wurden auf ihre Kompatibilität mit ESC überprüft. Schließlich wurden erstmalig ESC in Mikromassenkulturen osteogen kultiviert und differenziert.

Portrait

1968 Geboren in Münster1987-92 Studium der Zahnmedizin an der WWU Münster1993 Promotion zum Dr.med.dent. (magna cum laude)1995-2000 Studium der Medizin an der WWU-Münster2000 Promotion zum Dr.med. (magna cum laude)2001-2003 Unternehmensberater bei McKinsey&Company Inc2007 Habilitation an der HHU Düsseldorf2008 Stellv. Klinikdirektor
EAN: 9783838102108
ISBN: 383810210X
Untertitel: Untersuchungen zur Eignung muriner embryonaler Stammzellen. Paperback.
Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben